Möllner Spendenwerkstatt
Integration Die ehrenamtliche Zusammenarbeit in der Spendenwerkstatt bietet eine Möglichkeit die eigenen Fähigkeiten unter Beweis zu stellen und unterstützt die Suche nach passender Ausbildung, Qualifikation und Anstellung.

Mit der Erstellung des Lebenslaufs und Bewerbungsschreiben beginnt die Unterstützung für die berufliche Integration.

Von hier ab ist viel Eigeninitiative gefragt. Unzählige Programme, Bildungseinrichtungen, Institute, Kammern und Fördermaßnahmen gilt es zu recherchieren, abzutelefonieren und anzuschreiben. Das Büro mit der entsprechenden Infrastruktur stellt die Spendenwerkstatt bereit.